Vorteil von SPINTUBE

Die Konstruktion von SPINTUBE-Bündeln erhöht den Durchsatz um bis zu 40 % und ermöglicht gleichzeitig die Inspektion und Reinigung mit denselben Methoden und Techniken, die für herkömmliche Mantel- und Rohrbündel-Wärmetauscher entwickelt wurden. SPINTUBE eliminiert außerdem vollständig strömungsinduzierte Vibrationen.

Fachbibliothek

Literatur herunterladen und ansehen.

SPINTUBE-Austauschbündel

IMB-Produktportfolio

IMB-Broschüre mit Informationen über LABLEX, Haarnadel-Wärmetauscher, SPINTUBE und spezielle Mantel- und Rohrbündel-Wärmetauscher

Leistungssteigerung

Ein SPINTUBE-Austauschbündel erzeugt zusätzliche Turbulenzen und durch den direkten Kontakt der Rohre untereinander wird die Anzahl der Rohre pro Manteldurchmesser erhöht. Die Nachrüstung mit SPINTUBE erhöht die thermische Leistung desselben Mantels um bis zu 40 %.

SPINTUBE-Parameter

Keine Beschränkungen bei Material und Dicke der Rohre. Rohrdurchmesser von 3/8 Zoll bis 11/4 Zoll. Das Drehen der Rohre ist abhängig von der Leistung. Kann mit herkömmlichen Wasserstrahlverfahren gereinigt werden.

Anwendungen

Rohöl-Vorwärmstrecken, Kühlerstrecken (Aminservice), Kondensatoren, Wiederverdampfer und Verdampfer, Zulauf-Ablauf-Austauscher einschließlich horizontaler Hochdruckeinheiten, z. B. Hydrocracker, und vertikaler Austauscher, z. B. Texas Towers, Kompressor-Gaskühler.

Merkmale und Vorteile

Verbesserung der thermischen Leistung um bis zu 40 %, verbesserte hydraulische Leistung (reduzierter mantelseitiger Druckabfall), kundenspezifisches Design, minimierter Projektumfang, verbesserte Effizienz und Durchsatz, Beseitigung von Vibrationsproblemen, einfache Reinigung.

 

Mit IMB verbinden

SPINTUBE Austauschbündel werden von Charts IMB-Tochtergesellschaft in Bagnolo, Italien, entwickelt und hergestellt.

IMB  +39 0373 237611

info@imbagnolo.com